Grundschule Dürerstraße
Grundschule Dürerstraße

Streit lösen und Konflikte vermeiden

Kinder lernen respektvollen Umgang miteinander

„Was sage ich, wenn mich jemand bedrängt?“ „Wie befreie ich mich, wenn ich festgehalten werde?“ Ein dreiwöchiges, intensives Sozialtraining absolvierten alle Kinder und das gesamte Lehrpersonal von Ende November bis Anfang Dezember 2016 in der Sporthalle an der GSD.

 

Oli, wie ihn alle Schülerinnen, Schüler und auch das Lehrerkollegium schon nach der ersten Trainingseinheit nannten, zeigte den Kindern, wie sie sich in Konfliktsituationen verhalten müssen. „Der Respekt, mit dem sich Kinder begegnen, ist der gleiche Respekt, mit dem sie Lehrkräften begegnen“, sagt er.

 

Die unterschiedlichen Kurseinheiten waren dabei auf die jeweilige Jahrgangsstufe abgestimmt. Erstklässler lernten zunächst grundlegende Regeln für den Umgang miteinander. Die älteren Schüler übten Situationen, die ihrer Altersgruppe entsprechen. 

 

Ziel ist es, die Förderung der Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit zu steigern und Mobbing und Streits zu verhindern. Dies soll zu einem positiveren Lernklima führen.

 

Das Training richtete sich an alle, die am Bildungsprozess teilhaben – also nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer, Eltern und pädagogische Mitarbeiter. Die Lehrer nahmen an drei Fortbildungsnachmittagen teil. Für die Eltern fand ein Elternabend statt.

 

Grundschule Dürerstraße
Dürerstr. 2a
27777 Ganderkesee

 

Telefon

04222 15 17

 

Telefax:

04222 79 43 58

 

Email:

grundschule.duererstrasse@

t-online.de


Unsere Sekretariatszeiten

 

Montag bis Freitag:

 

8.00 Uhr bis 11.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Dürerstraße

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.