Grundschule Dürerstraße
Grundschule Dürerstraße

Unser Ohrwurm ist Teil des Young-Voices Chor 2016

Über 6000 Kinder aus ganz Norddeutschland singen sich in die Herzen des Publikums

Endlich war es soweit: Nach Monaten fleißigen Übens und anstrengender Proben fand am Abend des 16. Juni 2016 das große YOUNG-VOICES- Konzert in in der Hamburger Barclaycard Arena statt. Bereits am frühen Morgen machten sich 78 Kinder unser Schule, zusammen mit ihrer Chorleiterin, Frau Andrianova und weiteren 8 Begleiterinnen und Begleitern auf den Weg in die Hansestadt. 

Dort angekommen, wurde noch einmal mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowie mit prominenter Unterstützung geübt. Unter anderem wurden die Kinder von Yared Dibaba, Tim Bendzko und Magdalina auf das große Ereignis eingestimmt. So konnte nichts mehr schief gehen und ein einzigartiger Abend mit Gänshautgarantie nahm seinen Lauf.

Unter den über 8000 Zuschaueren befanden sich natürlich auch viele Eltern aus Ganderkesee, die es sich trotz des langen Anfahrtsweges nicht haben nehmen lassen, ihre Kinder in dieser besonderen Rolle zu erleben und zu unterstützen. Viele berichteten anschließend von einem Gänsehautgefühl und manche gestanden sogar, dass ihnen vor Rührung bei dem ein oder anderen Lied eine kleine Träne die Wange runtergekullert sei. Mehr kann man als Musiker nicht erreichen, oder?

Erschöpft aber mit dm glücklichen Gefühl, etwas Einzigartiges miterlebt zu haben, kam unser Ohrwurm am späten Donnerstagabend kurz vor Mitternacht wieder in Ganderkesee an.

 

Der Ohrwurm

"Ohrwurm" - der Schulchor der Grundschule Dürerstraße - wurde 2010 von seiner Leiterein Frau Andrianova gegründet. Nach dem Motto: "Jedes Kind kann singen lernen" (Friedhilde Trüün, deutsche Kinderstimmpädagogin), war und ist das Ziel, bei den Schülerinnen und Schülern die Freude am Singen zu wecken und allen Dritt- und Viertklässlern, unabhäng von ihrer gesanglichen Leistung, eine Möglichkeit des gemeinsamen Singens zu geben. Durch die Stimmschulung während der Proben erleben die Kinder zum Teil eine enorme Stimmentwicklung und entdecken für sich ganz neue Möglichkeiten.

 

In den vergangenen fünf Jahren bereicherte der Schulchor unser Schulleben auf vielfältige Weise. Intern wurden die Jahreszeitensingen durch die Auftritte des Chores geprägt und schon die Proben an jedem Mittwoch und Freitag zaubern eine ganz besondere Atmosphäre in unsere Schule. Nach außen werden sicher die "großen" Auftritte auf dem Gantersingen, das gemeinsame Konzert mit der Band "Die Grashoppers", die Teilnahme in Oldenburg sowie in Hamburg an den Konzerten "Klasse - wir singen" und die Teilnahme an weiteren Chortreffen in Erinnerung bleiben.

 

Zusammen mit der Idee, unserem Schulchor einen eigenen Namen zu geben, wurde ein weiteres tolles Projekt realisiert. Die Produktion einer eigenen DVD mit ein paar Kostproben der Sangeskunst unserer "Ohrwürmer".

 

Neuer Name - neue DVD

Die neue DVD "Ohrwurm 2015"

Auf der DVD singen die Chorkinder der 3. und 4. Klassen des Schuljahrgangs 2014/2015 unserer Schule. Die Aufnahmen entstanden im Rahmen der Chorproben im Mai 2015 und wurden nachträglich im Tonstudio instrumentiert.

Der Verkaufserlös dieses DVD-Videos kommt in vollem Umfang der Finanzierung zukünftiger Aktivitäten des Schulchores zugute. Darüber hinaus stellt das Video sicherlich eine schöne Erinnerung für alle Beteiligten und die gesamte Schule dar.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren großzügigen Sponsoren, die dieses Projekt ermöglicht haben:

  • ABACOM - Ingenieurgesellschaft
  • MEDIA-Markt - Stuhr/Groß Mackenstedt
  • VENTILATOR - Blasmusik
  • Familie Lindemann, Ganderkesee
  • Familie Blobel, Ganderkesee

Besonders bedanken möchten wir uns jedoch bei Herrn Feldmann, der die Idee zu dieser Aufnahme hatte. Aber damit nicht genug: Auch die Aufnahmen und die Produktion der DVD führte Herr Feldmann durch. In Frau Andrianova fand er die ideale Mitstreiterin für dieses Projekt.

Ein tolles Projekt, durchgeführt von Menschen mit viel Leidenschaft für die Musik - und für unsere Kinder!!!

 

Hier sehen Sie eine Kostprobe:

Jam Session an der GSD

"Ohrwürmer" singen zusammen mit Vollblutmusikern

Das war schon etwas ganz Besonderes. Am frühen Freitag (19. Juni) probten die "Ohrwürmer" unter der Leitung von Frau Andrianova, gemeinsam mit zwei echten Vollblutmusikern ihre Lieder für das Gantersingen. Herr Feldmann an der Gitarre und Herr Andrianov am Klavier stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass das gemeinsame Musizieren "echt cool" ist. Im Forum unserer Schule kam eine beeindruckende Atmosphäre auf, die schon fast an einen echten Jazzkeller erinnerte. Die vielen heimlichen Zuhörer aus der Lehrerschaft und aus der Eingangsstufe waren schwer beeindruckt.

Wir sagen DANKE für diese tolle Probe und freuen uns auf weitere Auftritte?!?

Ein Konzertabend der Extraklasse

Am Ende des Abends waren sich alle Zuschauer einig: Gänsehautfeeling pur herrschte im Zirkuszelt an der Grundschule Dürerstraße. Gemeinsam traten der Schulchor unter der Leitung von Frau Andrianova und die Band "Think Big" im Stadion am Habbrügger Weg auf, wo die Zirkusprojektwoche unserer Schule vom 17. bis zum 23. Juni stattfand. 

Wochenlang hatten sich über 70 Chorkinder auf diesen großen Abend vorbereitet. Mit Stücken wie "The Wall" von Pink Floyd und "Tage wie diese" von den Toten Hosen rockten sie das Zelt, dass mit knapp 400 Zuschauern restlos gefüllt war.  Weitere Höhepunkte des Konzertabends waren "We are the world" und "Little Talks".

Zum Glück hatten sich der Chor und die Band auf ihrer Genralprobe am Samstag zuvor schon etwas für eine Zugabe einfallen lassen, denn nach gut einer Stunde forderte das Publikum genau diese frenetisch ein. Mit einem Kinderlieder-Medley sorgten die Protagonisten für einen weiteren Höhepunkt an diesem Abend, bevor mit dem Evergreen "Take me home, country roads" das fulminante Finale folgte.

"Schule ist mehr..." Mit diesem Lied begann der einmalige Abend im Zirkuszelt. Und es zeigte sich wieder einmal, was die starke Gemeinschaft an unserer Schule, der Grundschule Dürerstraße, alles bewirken kann.

Grundschule Dürerstraße
Dürerstr. 2a
27777 Ganderkesee

 

Telefon

04222 15 17

 

Telefax:

04222 79 43 58

 

Email:

grundschule.duererstrasse@

t-online.de


Unsere Sekretariatszeiten

 

Montag bis Freitag:

 

8.00 Uhr bis 11.00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Dürerstraße

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.